Amelie Fischer's Herzblog

Gesundheits Tipps für Ihr Herz

Herzinfarkt, Herzrhythmusstörungen und Herzkrankheiten vorbeugen

Bewegen Sie sich und Ihr Herz tanzt mit Ihnen

| Keine Kommentare

Hier gebe ich einige Tipps, um Ihr Herz zu trainieren.

Zum Beispiel wäre da, das Tanzen. Tanzen Sie Ihrer Herzschwäche davon. Ich rede jetzt von älteren Semestern, die ja meist alle gerne Walzerklänge, Tango und Slowfox hören. Und was beschwingt eine niedergeschlagene Stimmung mehr  als herrliche Walzerklänge?

Beim Tanzen vergehen alle trüben Gedanken, man spürt die Glückshormone in den Zellen, außerdem stärkt Tanzen die Reaktionsfähigkeit und ebenso ist es ein außerordentlich gutes Training für den Herzmuskel.

Nun konnte ich erfreulicherweise auch einen wissenschaftlichen Bericht darüber lesen, in dem italienische Kardiologen entdeckten, dass Walzertanzen bei chronischer Schwäche des Herzmuskels, äußerst kräftigend wirkt und den Patienten diese Art Training wesentlich mehr Spaß machte, als langweiliges Training auf dem Laufband oder ähnliches.

Diese Kardiologen fanden heraus und drückten sich so aus: Im Walzertakt kann man dem Tod regelrecht davon tanzen, es ist das perfekte Herztraining.

Also, liebe Herzgeschwächte, worauf warten Sie noch? Auf in die nächste Tanzstunde.

Für meine Berliner-Leser habe ich auch eine gute Nachricht: Ich kann Ihnen ein schönes Buch empfehlen aus dem Aethera-Verlag, es kostet € 19.90 und trägt den Titel: „Die Havelhöher Herzschule“.

Diejenigen Berliner, die darüber noch nicht Bescheid wissen, sollten sich mal für die“ Havelhöher Herzschule“ interessieren.  Seit elf Jahren bietet dort das Gemeinschaftskrankenhaus für Herzpatienten Kurse zur Lebensstilveränderung an und der dort dafür verantwortliche Arzt, Dr. Dr. Andreas Fried ist einer der „Väter“ dieser Schule. Er sagt: „Es gibt kaum eine Krankheit, die Patienten so gut selbst beeinflussen können wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen.“

Wenn das nicht Hoffnung und Schwung für Ihre Psyche, Ihre Seele und letztendlich Ihr Herz gibt!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg